Share

Lineup:
THE FLYING EYES
OPERATORS

Was vor fast einem Jahrzehnt unter Schulfreunden im Proberaum begann, war tief verwurzelt in den Plattensammlungen der Eltern. Doch der Sound von Flying Eyes nahm schnell eigene Konturen an. 70er-Rock Einflüsse, schwere Gitarren-Riffs, ausschweifende Arrangements stets geprägt durch die Stimme von Will Kelly. THE Flying Eyes kreieren einen eigenen psychedelischen, dunklen Heavy Rock. Episch, erhaben und schwer groovend, nimmt man sich Zeit, um gelegentlich die Umlaufbahn auf sechs Saiten zu verlassen. Stilistisch aber endgültig angekommen im neuen Jahrtausend, frisch und absolut zeitgemäß. Aber nicht nur musikalisch sind die Vier gewachsen und zeigen sich selbstbewusster denn je. Die politische Haltung, die gesellschaftskritische Einstellung, ein kleines „Fuck Trump“ auf den Bandfotos, all das ist einer klaren Haltung entsprungen. Dass diese Band mehr zu sagen hat als Phrasen und Rock-Parolen ist hörbar und sichtbar.


ÖV: Greyzone Concerts