Share

Lineup:
ONEIDA
SWOOSH

Die 1997 gegründete Psych-, Noise und Krautlegende Oneida ist in Brooklyn ansässig und besteht aus Kid Millions, Bobby Matador, Hanoi Jane, Shahin Motia und Barry London. Die Band war eine einflussreiche und wesentlich treibende Kraft der experimentellen Musikszene New Yorks.

Seit 1999 tritt die Band in eher untraditionellen städtischen Räumen auf, darunter Lagerhäuser, leerstehende Theater, Industrieanlagen und Garagen. Oneida ist außerdem für ausgedehnte Improvisations-Performances bekannt, die bis zu 10 ununterbrochene Stunden andauern können. Weiterhin pflegt die Band zahlreiche Kollaborationen, die zu Auftritten mit Musikern aus allen Ecken der Musik geführt hat.


Veranstalter: Landstreicher Konzerte