Share

CASSIOPEIA PRÄSENTIERT :

LIVE:

VERRÜCKTE HUNDE & FOXN

DJs:

TRUEBEATZCREW

SINNER

 

Als Special präsentiert Euch Foxn sein neues Album SKUFF

Alle sind dope? Foxn und MecsTreem sind Skuff! Für das gleichnamige Album hat sich verrückter Hund Foxn durch eine LKW-Ladung Beats von MecsTreem gehört und an nur drei Tagen den Großteil des Albums geschrieben, was ursprünglich als 7“-Vinyl zusammen mit Scu und Rollo releast werden sollte. Der 3-Tages-Flash sorgte allerdings dafür, dass die deepen, dreckigen, Pianoloop-lastigen Instrumentals mit recht freestyligen in-your-face Lyrics auf Album-Länge zu hören sind. Foxn ist nicht auf, sondern in den Beats und grast frei und ungezwungen das Rap-über-Rap-Thema ab, ergänzt um ein paar Themensongs, Beat-Skizzen und Interludes. Die Produktionen von MecsTreem kommen im besten 90s-Gewand mit ballernden Drums und haben durchweg einen düsteren Vibe, Knistern und Knacken inklusive, versteht sich. Für Foxn ist Skuff das erste Solo-Release überhaupt. Nach diversen VÖ’s als Rollo & Foxn folgten von 2012 bis 2015 drei Releases mit Verrückte Hunde (1×1=1, Tork Of The Town und Tohuwabohu). MecsTreem hat bereits zahlreiche Instrumental-Alben veröffentlicht (Works, Drucken Robots, Mecstruementals, uvm.) und ist u.a. von Produktionen für Karate Andi, Plusmacher, Hiob, Morlockk Dilemma, Audio88 & Yassin und MC Bomber bekannt. Als Verrückte Hunde-Supporter der ersten Stunde folgten schnell die ersten Remixe und eine Zusammenarbeit auf Album-Länge war längst überfällig.

Skuff erscheint am 17.03.2017 über Keep It Movin’//Chapter One//Universal und ist als Doppel-Vinyl, CD und digital überall erhältlich.

Alle die sich das Album schon mal sichern wollen, können es bei HHV.DE vorbestellen:
https://www.hhv.de/shop/de/foxn-mecs/p:X20Gym